Seit der Gründung steht die Gesundheitsversorgung im Zentrum der Aktivitäten von Calcutta Rescue. Das medizinische Programm besteht primär aus den Tageskliniken und dem mobilen Strassenmedizin-Team. Unsere Tageskliniken ergänzen die öffentlichen medizinischen Dienste, indem sie Diagnosestel­lung, Behandlung und Gesundheitserziehung für Menschen anbieten, die sich weder Medikamente noch Operationen leisten können oder die auf Grund ihrer Erkrankung eine kon­tinuierliche Begleitung benötigen.

Das Strassenmedizin-Programm ist auf Menschen ausgerichtet, welche auf den Strassen oder in Slums von Kolkata leben und dringenden Bedarf an medizinischer Versorgung haben. Im Unterschied zu den Tageskliniken erfolgt die Behandlung mobil im Strassenmedizin-Bus, die eine Gruppe von Slums regelmässig besucht.

Calcutta Rescue ermöglicht eine kostenlose Behandlung für Menschen mit verschiedensten chronischen und akuten Er­krankungen und Problemen wie Tuberkulose, Dia­betes, HIV/AIDS, Lepra, Un­terernährung, Infektionen und Behinderungen.

Belgachia Clnic Calcutta Rescue

Wenn eine erkrankte Person eine Operation oder eine spe­zielle medikamentöse Behandlung benötigt, schafft Calcutta Rescue die nötigen Verbindungen zu lokalen Spitälern oder privaten Kliniken. Dadurch kann eine passende und qualitativ hoch ste­hende Behandlung ermöglicht werden. Die Organisation übernim­mt auch die Kosten. Dies wird manchmal durch eine zweckgebundene Spende von einem privaten Spender gedeckt.

Zusätzlich zum allgemeinen medizinischen Programm führt Calcutta Rescue eine Anzahl von spezifischen med­izinischen Versorgung durch. Dabei arbeitet Calcutta Rescue als vertrauliche Leistungserbringerin Hand in Hand mit Gesundheitsprogrammen der indischen Regierung. Zu den weiteren Behandlungsmethoden in den Kliniken zählt auch Physiotherapie, welche eine deutliche Linderung und teilweise auch Heilung bringen kann.

Foto: © Jacob Roos – Im Einsatz für Calcutta Rescue

Teil des Medizinischen Programm

Berichte über das Medizinische Programm

In unserem Newsletter berichten wir regelmässig von den medizinischen Projekten in Kolkata. Lesen Sie hier die neusten Berichte von unserem Team vor Ort.

Back to Top