Die Behindertenabteilung von Calcutta Rescue begann 2006 als Projekt für Menschen mit Lernschwierigkeiten. Inzwischen hat sich sein Aufgabenbereich aber infolge immer grösserer Nachfrage erweitert. Heute betreut unser Behindertenprogramm 120 Erwachsene und Kinder mit Lernschwierigkeiten, geistiger Behinderung, Seh-, Hör- oder Sprachstörungen.

Die Physiotherapeutin zeigt einer Mutter wie sie ihr behindertes Kind selber behandeln kann.
Foto: CRK

Ganzheitliches Wohlbefinden

Ziel des Projektes ist es, das physische, soziale und psychische Wohlbefinden, die ökonomischen Verhältnisse und den Bildungsstand der Betroffenen zu verbessern, indem der Grad der Behinderung gesenkt und die funktionalen Fähigkeiten gesteigert werden. So werden motorische Fähigkeiten sowohl durch Physiotherapie aber auch mit Malkursen gefördert.

Die Kinder in der Behindertenabteilung zeigen stolz ihr Werk.
Foto: © Jacob Roos – Im Einsatz für Calcutta Rescue

Berichte über die Behindertenabteilung

In unserem Newsletter berichten wir regelmässig aus unserer Behindertenabteilung. Lesen Sie hier die neusten Berichte von unserem Team vor Ort.

Back to Top