Calcutta Rescue hat ein Schnell Reaktionsteam (CR Quick Response Team) eingerichtet, um den Menschen in den Slums zu helfen, die zweite Welle von Covid zu überleben. Diese breitete sich im April 2021 schnell erneut über Kolkata. Die Stadt befindet sich jetzt in einer teilweisen Abriegelung.

Calcutta Rescue hat ein Schnell Reaktionsteam (CR Quick Response Team) eingerichtet, um den Menschen in den Slums zu helfen, die zweite Welle von Covid zu überleben. Diese breitete sich im April 2021 schnell erneut über Kolkata. Die Stadt befindet sich jetzt in einer teilweisen Abriegelung.

Drei ältere Mitglieder des Stiftungsrats von Calcutta Rescue waren in den vergangenen Tagen erkrankt, und einer von ihnen ist leider verstorben. Chief Executive, Jaydeep Chakraborty, sagte, die Situation sei extrem ernst: “Jeder kennt jetzt einen Freund oder ein Familienmitglied, das schwer krank ist oder gestorben ist.”

Das Quick Response Team im Einsatz
Acht Mitarbeiter von Calcutta Rescue haben zusammen ein neues Team gebildet. Da Krankenhausbetten und Sauerstoff in der Stadt jetzt sehr schwer zu finden sind, gibt das Team lebenswichtige Ratschläge für schwerkranke Patienten und Mitarbeiter und hilft, sie in ein Krankenhaus zu bringen.
Subhajit, der Leiter des Bildungszentrums Calcutta Rescue Talapark, ist Mitglied des Quick Response Teams.

“Wir haben eine Datenbank, die voll mit Leads für Notfalldienste ist. In dem Moment, in dem wir eine Anfrage erhalten, rufen wir die Kontakte an, um zu erfahren, was verfügbar ist. Die Datenbank wird ständig aktualisiert, wenn wir neue Leads bekommen.”

Manchmal kann es auch frustrierend sein. Während der zweiten Welle gab es in Indien eine hohe Nachfrage, aber ein unzureichendes Angebot an Krankenhausbetten und Sauerstoff. So haben die Mitglieder des Quick Response Teams öfter negative Antworten von den Leitern gehört, als ihnen lieb war.

"Manchmal, wenn ich nach Krankenhausbetten für einen Notfallpatienten rufe, höre ich von der anderen Seite ein 'nicht verfügbar'. Ich fühle mich hilflos", sagt Tuli, Vocational Training Manager und Mitglied des Quick Response Teams von CR.
Tuli, Mitglied des Quick Response Teams von CR.

“Manchmal, wenn ich nach Krankenhausbetten für einen Notfallpatienten rufe, höre ich von der anderen Seite ein ‘nicht verfügbar’. Ich fühle mich hilflos”, sagt Tuli, Vocational Training Manager und Mitglied des Quick Response Teams von CR.

Subhajit, Mitglied des Quick Response Teams.
Subhajit, Mitglied des Quick Response Teams.

Das Quick Response Team ist rund um die Uhr in Bereitschaft. Sie haben bereits einer begünstigten Studentenfamilie geholfen, die Covid-positiv war. Die Familie wurde mit Notfall Anleitung, Medikamenten und einem Pulsoximeter versorgt. Sie sind ausser Gefahr und es geht ihnen besser.

Covid-Notfall-Boxen
Calcutta Rescue stellt Covid-Notfallbox für die Erkrankten zur Verfügung, die eine Notfallversorgung benötigen könnten.
Die Box enthält komplette PSA-Kits, Inhalationsgeräte, Pulsoximeter, Inhalatoren und Spacer, ein Blutdruckmessgerät und steroidale Medikamente wie Dexamethason. Eine Sauerstoffflasche mit Sauerstoffmaske ist ebenfalls in Bereitschaft.

Sehen Sie, wie unsere Mitarbeiterin Sheila die Covid-Notfallbox erklärt: https://youtu.be/fqwJd7veF-c?list=TLGG9A8RDJFCj7gyMjA2MjAyMQ

Weitere Berichte zu Covid-19

Back to Top