Vitamin-Engel schützen Kinder

Aufklärung in Slum Nondanga

In Indien haben 62% der Kinder im Vorschulalter einen Vitamin-A-Mangel, ein erschreckend hoher Prozentsatz, da dieser Mangel zu Erblindung führen kann und für bis zu einem Viertel der Kindersterblichkeit bei den unter Fünfjährigen verantwortlich ist. Die Weltgesundheitsorganisation klassiert denn auch den Vitamin-A-Mangel als ernsthaftes gesellschaftliches Gesundheitsproblem in Indien.

In den 70er Jahren startete die indische Regierung ein gross angelegtes Programm zur Vitamin-A-Versorgung aller Kinder zwischen 9 und 59 Monaten. Calcutta Rescue ist seit Jahrzehnten in dieses Programm involviert und versorgt Kinder in Kolkata mit Vitamin A. Der Calcutta Rescue Unterstützergruppe in England gelang es sogar einmal, Gelder von der britischen Regierung für die Vitamin-A-Versorgung in Kolkata zu mobilisieren.

Eben erst, im September dieses Jahres, war Calcutta Rescue zwei Tage mit den „Vitamin-Engeln“ in Kolkata unterwegs. Die „Vitamin-Engel“ sind eine nichtgewinnorientierte Nichtregierungsorganisation, welche sich für eine ausreichende Vitaminversorgung (insbesondere mit Vitamin A) von Kindern auf der ganzen Welt engagiert. Sie stellt anderen Nichtregierungsorganisationen Vitaminsupplemente zur Verfügung, damit diese diejenigen Kinder versorgen können, welche keinen Zugang zur staatlichen Gesundheitsversorgung haben und deswegen von Vitamin-A-Mangel bedroht sind. Voraussetzung ist, dass die Partnerorganisationen bereits Gesundheitsprogramme betreiben, über welche die Vitaminversorgung erfolgen kann.

Der Mangel an Vitamin A ist die häufigste Ursache für vermeidbare Erblindung bei Kindern unter fünf Jahren, und eine ausreichende Vitamin-A-Versorgung ist essentiell für die Gesundheit der Augen und das Sehvermögen, für das Wachstum und für das Immunsystem.

An den erwähnten zwei Septembertagen besuchten Mitarbeitende von Calcutta Rescue und der „Vitamin-Engel“ den Slum Nonadanga sowie die Siedlungen Matangini und Bhai-Bhai. Sie sprachen dort mit vielen Familien und klärten insbesondere die Mütter über die Wichtigkeit einer ausreichenden Vitaminversorgung und die Folgen eines Vitamin-A-Mangels auf. Ausserdem erhielten gefährdete Kinder eine Dosis Vitamin A verabreicht.

Fotolegende: Die Vitamin-Engel bei Calcutta Rescue