Stiftung ohne Administrations- und Verwaltungskosten

Calcutta Rescue dankt allen Spenderinnen und Spendern

Liebe Spenderin, lieber Spender, Dank Ihnen schliesst die Stiftung Calcutta Rescue ihr drittes Finanzjahr mit grossem Erfolg ab. 95 Spenderin und Spender generierten in etwas weniger als 12 Monaten über CHF 137’000. Eine Summe, die wir einzelnen, punktuellen und regelmässigen Spenden zu verdanken haben. So konnten wir zum Beispiel einen neuen Schulbus finanzieren.

Bei der Stiftung Calcutta Rescue fallen keinerlei Administrationskosten an. Jeder Franken, der der Stiftung anvertraut wird, fliesst direkt und vollumfänglich in die Projekte in Kolkata!

Diese erfreulichen Umstände verdanken wir dem persönlichen und finanziellen Einsatz zahlreicher Helfer, die damit ganz wesentlich zum Erfolg der Stiftungsprojekte beitragen. Folgenden Personen, Stiftungen oder Firmen möchten wir schliesslich ganz besonders danken:
•Stiftung Coromandel
•Firma AbisZ in Wallisellen
•Herr Marcel Meyer von der Sikura Revisionsgesellschaft AG
•Ruh Musik AG
•ev.-ref. Kirchen Langnau aA und Rümlang und natürlich den zahlreichen kleinen und grossen Spendern, die lieber anonym bleiben möchten!
Ein grosses Dankeschön ebenfalls an die Mitglieder des Vorstands für Ihren persönlichen Einsatz, sowie an die Freunde des Vorstands, die mit Texten, Übersetzungen, Mittelbeschaffung, Wertvolles und Grosses geschaffen haben.