Rechte behinderter Menschen

Eltern von behinderten Kindern an der Informationsveranstaltung

Am 17. September 2016 organisierte Calcutta Rescue eine Informationsveranstaltung für die Eltern der behinderten Kinder, welche im Behindertenprogramm betreut werden. Zwei Sonderpädagogen des nationalen Instituts für geistig Behinderte (National Institute for the Mentally Handicapped, NIMH) informierten über die Rechte von behinderten Menschen sowie die Unterstützung, welche der Staat bietet, und zeigten auf, wie die soziale Akzeptanz von Behinderten verbessert werden kann.

Ferner wiesen sie darauf hin, dass Behinderte Anrecht auf kostenlose Bildung, Gesundheitsversorgung und Transport haben, und erläuterten auch die verschiedenen Versicherungsmöglichkeiten für Behinderte. Rechtliche Basis für diese Aspekte bildet das Gesetz über Menschen mit einer Behinderung (Persons with Disability Act), welches vorgestellt wurde. Es war ein sehr informativer Anlass, der von rund 40 Personen besucht wurde.