Medizinische Programme

Medizinische Hilfe für die Armen in KolkattaDie Gesundheitsversorgung steht im Zentrum der Aktivitäten von Calcutta Rescue. Unsere Tageskliniken ergänzen die öffentlichen medizinischen Dienste, indem sie Diagnosestel­lung, Behandlung und Gesundheitserziehung für Menschen anbieten, die sich weder Medikamente noch Operationen leisten können oder die auf Grund ihrer Erkrankung eine kon­tinuierliche Begleitung benötigen.

Calcutta Rescue ermöglicht eine kostenlose Behandlung für Menschen mit verschiedensten chronischen und akuten Er­krankungen und Problemen wie Leukämie, Tuberkulose, Dia­betes, Krebs, Thalassämie, Herzkrankheiten, HIV/AIDS, Lepra, Un­terernährung, Verletzungen, Infektionen und Behinderungen.

Wenn eine Patientin/ein Patient eine Operation oder eine spe­zielle medikamentöse Behandlung benötigt, schafft Calcutta Rescue die nötigen Verbindungen zu lokalen Spitälern oder privaten Kliniken, um eine passende und qualitativ hoch ste­hende Behandlung zu ermöglichen. Die Organisation übernim­mt auch die Kosten (manchmal durch eine zweckgebundene Spende).

Zusätzlich zur allgemeinen medizinischen Versorgung führt Calcutta Rescue eine Anzahl von spezifischen med­izinischen Programmen durch und arbeitet dabei als vertrauliche Leistungserbringerin Hand in Hand mit Ge­sundheitsprogrammen der indischen Regierung.

Sealdah Clinic Calcutta Rescue