Die Nimtala Klinik feiert ihren dritten Geburtstag!

Patiente in der Nimtala Klinik warten auf einem freien Arzt -Foto Alex H.

Nimtala im 4. Jahr! So proud of our Nimtala-Team!

Vor Kurzem feierte die Nimtala-Klinik ihren 3. Geburtstag! Nachdem die Ambulanz des Strassenmedizin-Programms jahrelang in dieser Gegend der Stadt unterwegs war, bot sich die Gelegenheit, vor Ort eine kleine Klinik zu errichten. Das Gebäude wird gratis von der Regierung zur Verfügung gestellt.

Dr. Durgu mit einer Patientin und ihrem Kind -Foto Alex H.

Dr. Jack Preger auf Besuch in Nimtala -Foto Alex H.

Die Nimtala-Klinik ist eine Erfolgsgeschichte in der Behandlung der Ärmsten der Armen. Direkt hinter der Klinik leben unendlich viele Menschen in notdürftigen Behausungen aus Plastikplanen entlang einer Bahnlinie, zum Teil keinen Meter von den durchfahrenden Zügen entfernt. Die Gegend von Nimtala ist gesegnet mit vielen Tempeln, weshalb sich viele Obdachlose in diesem Stadtteil tummeln; das Betteln für Essen bringt hier ein bisschen mehr ein als anderswo. Dies sind nur zwei der Realitäten hier vor Ort. Umso wundervoller ist das Angebot des Teams von Calcutta Rescue, welches hier seit drei Jahren an sechs Tagen pro Woche medizinische Hilfe leistet. Dank einer grosszügigen Spende wird die Nimtala-Klinik Ende Jahr einen Krankenwagen bekommen; so können schwer Erkrankte, die längere Pflege brauchen, ins Spital gebracht werden.

Die Stiftung Calcutta Rescue unterstützt diese Tagesklinik seit dem Beginn und bringt 75% von den nötigen finanziellen Mitteln, die für die Führung des Projekts benötig werden.

Ganz schön eng in der Nimtala-Klinik! Foto R. Egli