Möglichkeiten erschaffen, Leben verändern.

Möglichkeiten erschaffen, Leben verändern.

CEO Jaydeep Chakraborty am IM 2019 – Photo by S.Duggan

Wir sind zurück vom Internationalen Treffen in Amsterdam. Erfüllt mit Freude und viel Motivation. „Sehr inspirierend“, „sehr beeindruckend“, „voller Energie“, „so gut organisiert“. Das waren ein paar Stimmen von Teilnehmern in der Abschlussrunde und wir, aus der Stiftung Calcutta Rescue, stimmen dem vollstens zu.

Alle Teilnehmer der sechs Länder waren beeindruckt und mitgerissen von der neuen Strategie, die Arbeit auf drei feste Pfeiler zu stellen und dadurch viel ganzheitlichere Unterstützung zu gewährleisten. Zuvor war es meist einer der Pfeiler, oder auch zwei, nie alle drei. Nun werden in die Slums integriert: Gesundheitsversorgung, Bildung und die Verbesserung der täglichen Lebensbedingungen.

Die neue Vision – Möglichkeiten erschaffen, Leben verändern – wird tausende arme Menschen erreichen, die in den Slums in Kolkata leben.

Am International Meeting 2019 in Amsterdam – Photo by CR

CEO Jaydeep Chakraborty berichtete, dass die indischen Mitarbeiter sehr besorgt waren um die Zukunft der Organisation, nachdem Dr. Jack im Januar nach England zurückkehrte.
Aber er sagte auch, dass die Unterstützung der Charity so stark sei wie eh und je und er nach Indien zurückreist, seinen Mitarbeitern genau das zusichern kann und direkt beginnen wird, die neue Strategie umzusetzen.