Calcutta Rescue in Zahlen im 2015

Calcutta Rescue in Zahlen im 2015:

  • 12 elektrifizierte Arsenfilter sind in Dörfern in der Umgebung von Kolkata zur Entgiftung des Trinkwassers installiert und gewartet.
  • 14 Slums werden vom Strassenmedizin-Programm mit der Ambulanz aufgesucht.
  • 119 Leprakranke werden in der Chitpur-Klinik versorgt.
  • 367 HIV-Patientinnen und -Patienten werden in den Kliniken von Calcutta Rescue behandelt.
  • 672 Jugendliche erhalten dank Calcutta Rescue eine Ausbildung.
  • 1’500 Kranke wurden in der Nimtala-Klinik seit der Aufnahme des Betriebs im November 2015 behandelt.
  • 3’800 Personen erhielten in den letzten 12 Monaten Hilfe in der Ambulanz des Strassenmedizin-Programms.
  • 52’469 Patientenkonsultationen

What’s New at CR….

  • Inbetriebnahme der Nimtala-Klinik im November 2015.
  • Erhöhung der Betreuungstage an der Spezialschule für Behinderte im Stadtteil Belgachia.
  • Wöchentliches Training für die Leprakranken in der Chitpur-Klinik zur Verbesserung der Beweglichkeit.
  • Sensibilisierung der Bevölkerung im Rahmen von “Save the Girl Child”. “Save the Girl Child” ist eine soziale Initiative in Indien, welche gegen die Abtreibung von weiblichen Föten kämpft.
  • Ausbau der Weiterbildung und Unterstützung der Lehrkräfte von Calcutta Rescue.

 

Coming up at CR….

  • Einführung der Vorsorgeuntersuchung auf Gebärmutterhalskrebs.
  • Erweiterung des Berufsausbildungsprogramms.
  • Rekrutierung eines zweiten Strassenmedizin-Teams; eine indische Bank wird für eine zweite Ambulanz aufkommen.
  • Ausdehnung der Aktivitäten des Strassenmedizin-Programms auf 7 weitere Slums.
  • Erwerb eines grösseren Gebäudes, welches die bisherige, viel zu kleine Schule Nr. 10 ersetzen soll.
  • Erneuerung der Homepage von Calcutta Rescue Kolkata.

 

Platinum star for CR transparency

Vertrauenswürdigkeit und Verlässlichkeit sind für Hilfsorganisationen äusserst wichtig, insbesondere für jene, welche in Indien tätig sind. Calcutta Rescue ist hocherfreut mitzuteilen, dass der Organisation soeben von Guidestar India die höchste Einstufung mit der Platin-Auszeichnung zuerkannt wurde. Guidestar India ist eine Initiative der Stiftung Civil Society Information Services India und hat zum Ziel, verlässliche Informationen über Hilfsorganisationen in Indien zur Verfügung zu stellen. Für Calcutta Rescue sind Gewissenhaftigkeit und Transparenz zentral und die Organisation ist äusserst bemüht sicherzustellen, dass die Spendengelder wirklich den Ärmsten zu Gute kommen. Sie tut alles, um die administrativen Kosten tief zu halten. Diese betragen rund 10%; das ist bedeutend weniger als bei vielen anderen Hilfsorganisationen.